Weitere Kurse und Workshops

Weitere Kurse und Workshops

Liebe Hundehalter,

neben den klassischen Welpen- und Junghundekursen sowie den Einzelstunden für Problemfälle bieten wir auch weiterführende und ergänzende Workshops an.

Neben den Trainingsspaziergängen sind dies:

Rückruf – Kommt nicht, gibt’s nicht

Der Rückruf/Abruf ist die Königsdisziplin für jeden Hundehalter. Wie unangenehm, wenn der eigene Hund mal wieder ganz andere Ideen hat und sich von dem kleinen Kind, der läufigen Hündin oder einem anderen Reiz so gar nicht abrufen lässt.

Wir zeigen Ihnen, wie der Rückruf sauber trainiert wird und wie dieser auch unter Ablenkung verbindlich ist.

Termine/Kurse auf Anfrage

Leinenführigkeit – Vom Droschkengaul zur Orientierung am Menschen

Neben dem sicheren Rückruf ist die Leinenführigkeit ein ebenso wichtiges Thema für Hundehalter. Wer will schon von seinem Vierbeiner durch den Kiez geschleift werden?
Wir zeigen Ihnen und Ihrem Hund im Rahmen eines Workshops, wie Sie mit Ihrem Vierbeiner an lockerer Leine laufen können, ohne Ablenkung, mit Ablenkung und dann auch ohne Leine, aber Ihr Hund bleibt dennoch bei Ihnen.

Termine/Kurse auf Anfrage

Minirock und Lederhose – Outdoorworkshop für erwachsene Hunde

Sie haben mit Ihrem Hund meine Junghundekurse I und II absolviert. Im Training hat alles geklappt. Der Vierbeiner ist nun fast oder auch ganz erwachsen. Was in den Kursen gut funktioniert hat, wird im echten Leben – im Auslaufgebiet – mehr als einmal in Frage gestellt. „Habe ich versagt?“, fragen sich einige Hundehalter. NEIN, haben Sie selbstverständlich nicht! Aber Hundeerziehung geht leider nicht mal eben „schnell, schnell“. Vielmehr ist es ein längerer Prozess mit Höhen und auch Tiefen. In unseren Outdoor-Workshops gehen wir raus ins echte Leben, wir stellen uns den Schwierigkeiten, und wir finden eine Lösung für viele Probleme.

Termine/Kurse auf Anfrage